Pflege – Selbst – Hilfe
für pflegende Angehörige

Ausgehend von dem Wissen, dass bundesweit der größte Anteil der Pflege von Familienangehörigen geleistet wird, entstand die Überzeugung, dass die Angehörigen unterstützt und gestärkt werden sollten.
So entstand 2010 für Berlin ein Netzwerk aus 12 Unterstützungsstellen, die als lokale Kontaktstellen PflegeEngagement diese Aufgabe übernehmen. Mittlerweile gibt es uns seit über 10 Jahren.  Gern schauen Sie sich unsere Jubiläumsveranstaltung vom 11. Juni 2021 über You-Tube an.

Wenn Sie eine Angehörige, einen Angehörigen in der Familie oder im Bekanntenkreis pflegen – unabhängig vom Thema (Behinderung, Demenz, Kinder, Eltern, chronische Erkrankungen) sind Sie herzlich willkommen!

Schauen Sie gern in unsere Angebote rein oder erhalten Sie einen kleinen Einblick in einem 5-min-Video.

________________________________________________________________________________

Hinweis!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir sind wie folgt für Sie da:

  • Persönliche, telefonische Erreichbarkeit Mo, Mi und Do  von 9:00 bis 14:00 Uhr. Sollten wir nicht gleich ans Telefon gehen, befinden wir uns bereits in einem Gespräch. Für diesen Fall ist der Anrufbeantworter geschalten. Hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht. Wir hören den Anrufbeantworter regelmäßig ab und rufen dann zurück.
  • In den übrigen Zeiten ist der Anrufbeantworter geschalten. In der Zeit von Mo-Fr. 09:00 bis 16:00 Uhr hören wir diesen regelmäßig ab und rufen auf Wunsch zurück.
  • Persönliche Gespräche können nach telefonischer Anmeldung gemacht werden. Auch wir halten uns an die aktuellen Gegebenheiten und Bestimmungen und steigen wieder vermehrt auf eine telefonische Beratung um. Dennoch möchten wir für Sie da sein- auch persönlich. Daher bitten wir Sie, uns anzurufen. Unabghängig davon, gilt bei uns mind. die 3G-Regelung. Sie müssen uns einen der drei Nachweise darbringen.

Gruppenangebote und Veranstaltungen werden bis zum Ende des Jahres 2021 aufs Notwendigste reduziert. Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienevorschriften und fragen Sie bei Unsicherheit bei uns nach.

Ihr Team der Kontaktstelle PflegeEngagement

(26.11.2021)

____________________________________________________________________