Für Selbsthilfe-Aktive bieten SEKIS und der Arbeitskreis Fortbildung in der Selbsthilfe (selko e.V.) jährlich zahlreiche Veranstaltungen an. Die Mitglieder des Arbeitskreises Fortbildung, Mitarbeiter*innen der Berliner Selbsthilfekontaktstellen sowie Mitglieder von Selbsthilfegruppen, leiten die verschiedenen Workshops, Seminare und Diskussionen rund um die Selbsthilfe an.

Die Broschüre „Aktiv in Selbsthilfe“ gibt Ihnen einen Überblick über das komplette Fortbildungsprogramm 2021. Diese Broschüre können Sie auch direkt bei uns im Büro erhalten.

Kommende Fortbildungsveranstaltungen in der Eigeninitiative – Selbsthilfekontaktstelle Treptow-Köpenick

Supervision für Mitglieder von Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen müssen häufig eine Vielzahl von Herausforderungen und Schwierigkeiten bewältigen. In der Supverisionsgruppe ist Raum für den Erfahrungsaustausch und die Erarbeitung von Lösungen für Probleme und Fragen aller Art.

Das Angebot ist offen für alle, die ihre Fragen und Schwierigkeiten aus ihren Gruppen einbringen möchten und neugierig auf die Themen aus anderen Selbsthilfegruppen sind. Um den vielen Fragen und Themen gerecht zu werden, arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden: neben dem Erfahrungsaustausch im Gespräch, unterstützen anschauliche Instrumente wie Rollenspiele, typsische Situationen in Selbsthilfegruppen erfahrbar und nachvollziehbar zu machen.

Termin:

Leitung:

Kosten:

Anmeldung:

Montag, 10.05.2021, 18 – 21 Uhr

Götz Liefert

5,00 EUR

030 890 285 39 | fortbildung@sekis-berlin.de

Kraftquellen und innere Balance

Im Leben geht es oft darum den Fokus auf das zu richten, was uns Mut, Kraft und Energie geben kann. Jeder von uns und auch jeden Selbsthilfegruppe schöpft die Energie jedoch aus unterschiedlichen Dingen oder Tätigkeiten. Da lohnt sich ein Blick auf die Vielfalt an Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen.

In dieser Fortbildung möchten wir die Achtsamkeit für derartige „Kraftquellen“ wecken, und ergründen, wie wir diese für ein ausgewogenes Leben und unsere Gruppen nutzen können.

Besondere Inhalte dieser Fortbildung werden sein:

  • Welches Spektrum an Kraftquellen gibt es?
  • Wo liegt der Unterschied zu Krafträubern?
  • Warum sind diese individuell oft sehr unterschiedlich?
  • Wie finden wir unsere Balance, unseren Wohlfühlbereich?

Termin:

Leitung:

Kosten:

Anmeldung:

Samstag, 12.06.2021, 10 – 16 Uhr

Jens-Erik Geißler & Ruth Uzelino

10,00 EUR

030 890 285 39 | fortbildung@sekis-berlin.de