Seien Sie dabei und unterstützen Sie andere durch Ihr gewonnenes Wissen.

Werden Sie Teil einer großen Gemeinschaft…

Menschen mit Demenz begegnen uns zunehmend im Alltag, beim Einkaufen, in der Bank oder in unmittelbarer Nachbarschaft. Viele Menschen haben inzwischen schon mal von dem Krankheitsbild Demenz gehört. Sie wird ja zunehmend in Radio- und Fernsehsendungen thematisiert und es finden sich immer wieder Artikel dazu in den verschiedenen Tageszeitungen. Viele Menschen fühlen sich durch diese Informationen jedoch eher verunsichert. Es werden viele Fragen aufgeworfen: Wie reagiere ich im Umgang mit einem Menschen mit Demenz richtig? Wie spreche mit einer betroffenen Person? Wie kann ich Hilfe anbieten? oder auch Wohin können sich Angehörige und Betroffene um Unterstützung wenden? Diese und ähnliche Fragen werden in den kurzweiligen Veranstaltungen der Demenz-Partner*innen Initiative beantwortet.

Demenz-Partner*in zu werden ist leicht. Sie besuchen hierzu eine Veranstaltung. Die Veranstaltungen dauern ca. 90 Minuten. Dort erhalten Sie grundlegendes Wissen zum Krankheitsbild und zu Hilfsangeboten rund um die Pflege, Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz. Mit diesem Wissen können Sie dann beispielsweise in der Familie oder im Freundeskreis erste Fragen beantworten und ein paar Ängste und Sorgen nehmen. Wenn sich viele Menschen über das Krankheitsbild informieren, verändert sich die Welt, für die Betroffen, für die Angehörigen, für uns alle. Wer wünscht sich nicht mehr Verständnis und Toleranz, wenn mal was schief läuft, man nicht so schnell reagieren kann oder die Orientierung verliert. Mit zunehmenden Wissen steigt die Akzeptanz in der Gesellschaft.

Dieses Angebot wendet sich an alle, egal ob jung oder alt, berentet oder berufstätig, erfahren oder unerfahren, alleine oder in einer Gruppe. Selbst Unternehmen und Vereine können mitmachen. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Werden Sie also Teil einer weltweiten Bewegung.

In Deutschland wir die Initiative Demenz-Partner*in werden, von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. umgesetzt. Hier in Treptow-Köpenick bieten die Mitglieder der Initiative „Demenzfreundlich! Treptow-Köpenick“  an verschiedenen Orten Veranstaltungen an. In Kooperation mit den KIEZKLUBS werden Sie zukünftig an allen Standorten immer wieder die Möglichkeit haben, Demenz-Partner*in zu werden. Fassen Sie sich ein Herz und helfen Sie uns, unsere Gesellschaft freundlicher und verständnisvoller zu machen.

Termin:

Zeit:

Ort:

Anmeldung:

Mittwoch, 13. November 2019

14.30 – 16.00 Uhr

KiezKlub KES, Plönzeile 7, 12459 Berlin

030- 22 68 48 02

Schauen Sie auch unter Veranstaltungen, dort finden Sie eine Übersicht zu weiteren interessanten Veranstaltungen und Gruppenneugründungen.

Ich werde Demenz-Partner*in! im KiezKlub KES