Vortrag


Ein hochsensibles Kind ist in höherem Maße als normalsensible Kinder auf die emotionale Zuwendung der Eltern angewiesen, um sein Wesen zu entwickeln und gut im Leben aufgestellt zu sein. Der Vortrag wird das hochsensible Kind vorstellen, Alltags-Besonderheiten aufzeigen und auch Tipps geben, wie ein entspannter Umgang miteinander gelingen kann. Die Ärztin, Medizinjournalistin und Autorin Dr. med. Suzann Kirschner-Brouns garantiert wieder einen spannenden und authentischen Abend.

Termin:

Kosten:

Montag, 24. September 2018, 18.00 – 20 Uhr

2 EUR | ermäßigt 1 EUR

Wenn Sie teilnehmen möchten oder Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Mein hochsensibles Kind