neue Gruppe

Gruppe „Trennung-Abschied-Trauer“ in kreativer Umsetzung

 

Liebe TRAUERNDE,

uns alle verbindet die Geburt am Anfang und das Sterben am Ende unseres Lebens. Auf unserem Lebensweg erfahren wir alle fortwährende Situationen, in unterschiedlichen Lebensbereichen, von Trennung und Abschied.

Trauer ist erforderlich zur Bearbeitung dieser (Lebens)Krisen, als Voraussetzung, sie als (Über)Lebenschance für sich nutzen zu können.

Mögliche Beweggründe die Gruppe zu besuchen können sein: Sie haben Ihre Arbeit und die damit verbundenen sozialen Beziehungen verloren, Sie erlebten eine freundschaftliche/partnerschaftliche Trennung, Sie leben in Scheidung, verloren einen Menschen, Ihre eigene Gesundheit oder Anderes. Möglicherweise fühlen Sie sich zeitweilig isoliert, ängstlich, einsam, tabuisiert – Ihrer Lebenswelt entfremdet – ausgeschlossen. Entdecken Sie mit mir und uns Ihre Handlungsspielräume (wieder).

Seit meinem Lebensanfang genoss ich mit meiner Ursprungsfamilie das Gemeindeleben in Friedrichshagen und lebe nun ebenfalls hier mit meinem Mann und meinen 2 Kindern. Ich bin Gestaltungstherapeutin/Klinische Kunsttherapeutin B. A. und Heilpraktikerin für Psychotherapie und seit 29 Jahren therapeutisch tätig in Klinik, Tagesklinik, Ambulanz, Rehabilitation und eigener Praxis in Berlin-Friedrichshagen.

Das Gruppenangebot wird neu von der Christophorus Gemeinde für insgesamt 12 Menschen kostenfrei eingerichtet. Wir werden gemEinsam ins Gespräch kommen, mit verschiedenen Materialien gestalten und schöpferisch arbeiten und uns im Anschluss verbal austauschen. Es sind keine Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erforderlich.

Ich freue mich auf Sie und unser gemeinsames Kennenlernen!

Anke Andrea Eckert.

Termin:

Zeit:

Ort:

Information:

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat

18.00 – 20.00 Uhr

in der Christopheruskirche Friedrichshagen
Bölschestr. 28A, 12587 Berlin

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung in der Kontaktstelle PflegeEngagement 030- 22 68 48 02 oder im Kirchenbüro bei Frau Pilz 030-6 45 57 30.

Schauen Sie auch unter Veranstaltungen und Aktuelles, dort finden Sie eine Übersicht zu weiteren interessanten Veranstaltungen und Gruppenneugründungen.

 

Gruppe „Trennung-Abschied-Trauer“ in kreativer Umsetzung