Betroffene suchen andere Betroffene

Aktuell suchen wir weitere Interessent*innen für die Gründung neuer Selbsthilfegruppen bzw. zur Verstärkung bereits bestehender Gruppen.

Neugründungen

Hochsensibilität

Weltweit besitzen ca. 20 – 25% aller Menschen eine genetisch vererbte Disposition: die Hochsensibilität. Dabei handelt es sich weder um eine Störung noch um eine Krankheit, sondern um eine Charaktereigenschaft.

Hochsensible Menschen hören, sehen, riechen, schmecken und fühlen intensiver. Ein guter Umgang mit Reizüberflutung sowie das Kennenlernen und Einschätzen der eigenen Ressourcen sind für Hochsensible essentiell.

In der Selbsthilfegruppe wollen wir uns gegenseitig ermutigen, diese Veranlagung als Gabe zu sehen und uns im Umgang damit austauschen und unterstützen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Psychosomatische Beschwerden

Psychosomatische Beschwerden – denn Seele und Körper sind verbunden

Körperliche Reaktionen wie

  • Herzrasen
  • Kreislaufprobleme (z.B. Schwindel)
  • Atemnot
  • Verdauungsstörungen
  • Erbrechen
  • Schmerzen

haben nicht zwangsläufig somatische Ursachen. Gerade in (über-)fordernden Situationen leiden viele Menschen unter den Reaktionen ihres Körpers. Wenn die Behandlung der Symptome durch die klassische Schulmedizin dann keine Besserung verspricht, bleiben die Betroffenen oft hilflos zurück. Wie soll ich meinen Alltag bewältigen, wie gehe ich damit um?

Die Gruppe soll uns einen geschützten Raum bieten zum Austausch von Erfahrungen. Wir wollen uns verständnisvoll und im ehrlichen Umgang miteinander wertschätzend unterstützen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

OFFLINE

Wenn du vermutest, zu viel Zeit am Computer zu verbringen, wenn du merkst, dass das Internet dein Leben dominiert, wenn ein Computerspiel dich nicht mehr loslässt und Probleme im realen Leben verursacht, komm zu uns. Wir helfen uns gegenseitig, ganz gleich, was dich beschäftigt:

  • Computer- oder Konsolenspiele
  • Browserspiele
  • Online-Rollenspiele
  • Ego-Shooter
  • Chatten, Bloggen, Surfen, Mailen, Streamen
  • die Nutzung von Portalen, Foren oder sozialen Netzwerken
  • Downloaden und Archivieren oder auch Optimierungsarbeiten am PC

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Wir suchen Verstärkung!

Krebs | Mit Farben auf neuen Wegen

Sie sind oder waren an Krebs erkrankt und wünschen sich den Austausch mit anderen Frauen? Die Damen der Selbsthilfegruppe „Mit Farben auf neuen Wegen“ haben über das großflächige Malen eine andere Art des Umgangs mit ihrer Krebserkrankung  gefunden und freuen sich über weitere Interessierte Frauen, die dieses Thema kreativ bearbeiten möchten.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Tinnitus

Wir geben Auskunft, hören zu und sprechen mit Ihnen über Ihre Fragen und Probleme.

Der Austausch soll Ihnen helfen, Ihr Schicksal mehr in die eigenen Hände zu nehmen. Nutzen Sie den hier vorhandenen Erfahrungsschatz der Gruppenmitglieder zum Thema Tinnitus, um Ihre eigene Strategie zur Bewältigung des Tinnitus zu realisieren.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.